FÖRDERKREIS VERMESSUNGSTECHNISCHES MUSEUM E. V.
POSTANSCHRIFT: 
Förderkreis Vermessungtechnisches Museum e.V.
( c/o Museum für Kunst und Kulturgeschichte)
Hansastraße 3
D-44137 DORTMUND


Tel. +49 (0) 231  5 02 82 08 (Geschäftsführung)

Schausammlung im 
Museum für Kunst und Kulturgeschichte
Hansastraße 3
D-44137 Dortmund


 




Impressum und rechtliche Hinweise

 Impressum

Diese Webseiten werden Ihnen präsentiert vom

Förderkreis Vermessungstechnisches Museum e.V.

Anschrift:                                  Hansastraße 3 (c/o MKK)
                                                           D-44137 Dortmund

Telefon:                                     +49 (0) 231 50 2 52 83
            Fax:                                         +49 (0) 231 50 2 54 28

Email:                                      cbalke@stadtdo.de

Webseite:                                 www.vermessungsgeschichte.de

 Datenschutzregulierungen - Mitgliederinformation zur EU-Datenschutzgrundverordnung (EUDSGVO) -
sh. bitte unten

Gesetzlicher Vorstand:  
                 gemäß  § 26 BGB:             
Präsident:  Prof. Dr.-Ing. Peter Mesenburg, Essen

Erster Vorsitzender:  Dipl.-Ing. Ingo Frhr. von Stillfried,  Dortmund

Schatzmeister:  Dipl.-Ing. Franz-Josef Gocke, Essen  

Geschäftsführung:                     M. Eng. Geoinformatik Claudia Balke, Dortmund

           
Vereinsregister:                         Amtsgericht Dortmund

Registernummer:                       VR 2536

Finanzamt:                               Dortmund-West

Steuernummer:                         314/0132/1138

 

Der Förderkreis Vermessungstechnisches Museum e.V. ist wegen Förderung der Wissenschaft als gemeinnützig anerkannt.

Inhaltlich verantwortlich:                         Dipl.-Ing. Ingo Frhr. von Stillfried

Rechtliche Hinweise

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieser Website werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt sind Fehler im Bearbeitungsvorgang nicht auszuschließen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Der Förderkreis Vermessungstechnisches Museum e.V. übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir auch keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Des weiteren behält sich der Förderkreis Vermessungstechnisches Museum e.V. das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen von bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Urheberrecht: Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert noch verändert und auf anderen Websites verwendet werden. Einige Internetseiten enthalten auch Bilder, die dem Urheberrecht derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben.

Hinweise und Korrekturen senden Sie bitte an email-Adresse (hier: Link) .  

All Rights Reserved

 Stand: Juli 2018


… … ...
Regulierungen zum DATENSCHUTZ

Mitgliederinformation zur EU-Datenschutzgrundverordnung (EUDSGVO)

Nach den Vorschriften der EUDSGVO sind wir verpflichtet, Sie über den Zweck und der Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personengebundenen Daten zu informieren.

Für den Umgang mit Mitgliedsdaten ist der § 28 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) die maßgebliche Rechtsgrundlage.


Speicherung von Daten:

Mit dem Beitritt eines Mitglieds hat der Verein in der Vergangenheit dessen Namen ggf. mit Titel, Anschrift, ggf. E-Mail Adresse, Telefonnummer und jetzigen oder ehem. Arbeitgeber aufgenommen und, soweit diese Angaben mitgeteilt wurden, in Listen geführt.

Dabei wurde jedem Vereinsmitglied eine Mitgliedsnummer zugeordnet.

Die mitgeteilten Informationen wurden im Laufe der Jahre in den EDV-Systemen des ersten Vorsitzenden, des Schatzmeisters und der Geschäftsführung unter Berücksichtigung der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gespeichert. Wenn Sie mit dieser Vorgehensweise einverstanden sind, wird dies auch weiterhin geschehen und Sie brauchen nichts weiter zu unternehmen.


Mit dem Beitritt eines Neumitgliedes erklärt sich dieses damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft benötigten personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung des BDSG per EDV für den Verein erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Ohne dieses Einverständnis kann eine Mitgliedschaft nicht begründet werden.


Die personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt. Sonstige Informationen und Informationen über Nicht-Mitglieder werden von dem Verein grundsätzlich intern und nur dann per Datenverarbeitung verwaltet, wenn der Verein dazu gesetzlich verpflichtet ist oder sie zur Erfüllung der gemäß Satzung zulässigen Vereinszwecke und -aufgaben, insbesondere im Rahmen der Mitgliederverwaltung nützlich sind (z. B. Daten von Spendern, Speicherung von Telefon- und Faxnummern einzelner Mitglieder) und keine Anhaltspunkte bestehen, dass die betroffene Person ein schutzwürdiges Interesse hat, das der Verarbeitung entgegensteht.


Veröffentlichungen und Pressearbeit:

Der Verein informiert die örtliche Tagespresse, die vermessungstechnische Fachpresse sowie die vereinseigenen NACHRICHTEN und das VDV Magazin über besondere Ereignisse.

In seinen Vereins NACHRICHTEN sowie auf seiner Homepage (www.vermessungsgeschichte.de) berichtet der Verein auch über Ehrungen, Geburtstage und besondere Ereignisse seiner Mitglieder. Bei dieser Gelegenheit können Fotos von Mitgliedern und folgende personenbezogene Mitgliederdaten veröffentlicht werden: Titel, Name, Vereinszugehörigkeit und deren Dauer, Funktion im Verein und - soweit erforderlich - Alter, Geburtsjahrgang oder Geburtstag.

Berichte über Veranstaltungen und Vorträge mit Fotos darf der Verein -unter Angabe von Name, Funktion im Verein, Vereins- sowie Funktionszugehörigkeit und deren Dauer - auch an andere Printmedien übermitteln.

Das einzelne Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand einer solchen (möglichen) Veröffentlichung widersprechen.

Im Falle des Widerspruchs unterbleiben in Bezug auf das widersprechende Mitglied weitere Veröffentlichungen. Personenbezogene Daten des widersprechenden Mitglieds werden von der Homepage des Vereins entfernt.


Hinweis:

Auf im Internet veröffentliche Informationen und Bilder kann weltweit zugegriffen werden. Im Internet veröffentlichte Informationen können weltweit von jedermann heruntergeladen und gespeichert werden. Einmal im Internet veröffentlichte Informationen lassen sich kaum mehr daraus entfernen.


Austritt aus dem Verein:

Beim Austritt eines Mitglieds aus dem Verein werden Name, Adresse und auch sonstige mitgeteilten persönlichen Daten aus der Mitgliederliste gelöscht. Das austretende Mitglied kann auf die Löschung der Daten verzichten. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die die Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre, ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts, durch den Vorstand aufbewahrt.

Auskunftsgewähren:

Jedes Mitglied hat im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, ggf. den Empfängern bei Datenübermittlung, den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung seiner Daten.


Die Kontaktdaten der Geschäftsführung und des Vorstands sind:

M. Eng. Geoinformation Claudia Balke
Tel.: +49 (0)231.50 2 52 83
cbalke@stadtdo.de oder

info@vermessungsgeschichte.de


Juli 2018