Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

775

Preußisches Feldmesserreglement von 1871

Vor 150 Jahren, am 2. März 1871, trat in Preußen ein neues „Reglement für die öffentlich anzustellenden Feldmesser“ in Kraft.

774

Symposium von 2021 nach 2022 verschoben!

Das geplante Symposium 2021 wird wegen der anhaltenden Unsicherheit der Corona-Pandemie in das Jahr 2022 verschoben!

773

Bucherwerb für die Bibliothek – Tractatus de jure limitum 1722

Vor kurzem gelang dem „Bibliothekar“ Dr. Hartwig Junius der günstige Erwerb eines seltenen Fachbuches von Johann Jodocus Beck, der „Tractatus de jure…

772

Nachruf auf Prof. Dr. Siegfried Heitz (1929-2020)

Am 31. Dezember 2020 verstarb Prof. Dr. Siegfried Heitz in Berlin. Er gilt als der „Vater“ des westdeutschen Astrogeoids von 1968, das zur…

771

Webseite „vermessungsgeschichte.de“ - Statistische Daten für das Jahr 2020

Das vergangene Jahr 2020 brachte (trotz eines alternden Webseiten-Designs) ein gleichbleibendes Interesse bei den Internetnutzern.

770

20 Jahre Wikipedia und Vermessungsgeschichte

In diesem Monat besteht die Online-Enzyklopädie Wikipedia zwanzig Jahre; sie hat im Laufe der letzten Jahre eine ungeahnt freie globale Sicht auch auf…

769

Müfflings Instruktion von 1821

Vor 200 Jahren unterschrieb Generalleutnant Freiherr von Müffling am 15. Januar 1821 seine „Instruktion für die topographischen Arbeiten des Königlich…

768

Zum Tod von Dr. Heinz Aeschlimann (1931-2020)

Am 25. Oktober 2020 verstarb der Schweizer Geodät Dr. Heinz Aeschlimann; er galt als der Nestor der schweizerischen Vermessungsgeschichte und…

767

Neues Jahr 2021 im Förderkreis Vermessungsgeschichte

Die Corona-Pandemie hat uns im vergangenen Jahr 2020 an etlichen vermessungshistorischen Aktivitäten gehindert: keine Jahresversammlung, kein…